Rinderfilet

Rinderfilet

Vorbereitungszeit:

Gesamtzeit:

Portionen:

Kochstufe:

15 Minuten

40 Minuten

4 Portionen

Fortgeschritten

Über das Rezept

Ein hochwertiges Stück Fleisch kombiniert mit frischen Nährstoffreichen Micro Greens aus unseren Garden, verschiedenen Saucen und eine Sättigungsbeilage. Für den Gaumen und das Auge ein Genuss in jeglicher Hinsicht!

Zutaten

  • 700g Rinderfilet

  • 2 Stück Fenchel

  • 50g Kräuterbutter

  • 200g Vitreous Garden Radieschen

  • 1 Prise Salz, Pfeffer

 

Kartoffelpüree:

  • 400g Mehligkochende Kartoffeln

  • 50g Butter

  • 50ml Milch

  • 1/2 TL Salz, Pfeffer, Muskat

 

Knoblauchsauce:

  • 50g Schmand

  • 50g Saure Sahne

  • 2 Knoblauchzehen

  • 1 TL Zitronensaft

  • 1 Prise Salz, Pfeffer

  • Kräuter nach Wahl

 

Barbecuesauce:

  • 250ml Cola Zero

  • 100 ml Tomatenketchup

  • 1 TL Scharfe Sauce

  • 2 EL Brauner Zucker

  • 5 TL Sojasauce

  • 3 TL Zwiebelpulver

  • 2 TL Worcestersauce

  • 1 TL Zitronengraspulver

  • 1 TL Knoblauchpulver

  • 1 TL Ingwerpulver

  • 1/2 TL Curry

  • 1/2 TL Zimt

  • 1/2 TL Senfpulver

  • 1/4 TL Kreuzkümmel

  • 1 Prise Muskat

Zubereitung

Schritt 1

Knoblauchsauce: Schmand, Sahne, Zitronensaft und Gewürze in einer Schüssel vermengen. Knoblauch mit Knoblauchpresse pressen und unterrühren. Sauce im Kühlschrank ziehen lassen.


Schritt 2


Barbeque - Sauce: Cola Zero auf einkochen lassen. Tomatenketchup, Gewürze, Soja Sauce und Worcestersauce hinzugeben. Unter umrühren aufkochen lassen. Sauce im Kühlschrank ziehen lassen.



Schritt 3


Kartoffeln schälen, in grobe Stücke schneiden und in reichlich Salzwasser in 18–20 Minuten weich garen, in ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Kartoffeln zweimal durch eine Kartoffelpresse drücken. Milch erwärmen, mit der Butter unter die Kartoffeln rühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.


Schritt 4


Fenchel waschen und vierteln. In einer Pfanne mit Butter andünsten. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Rinderfilet trocken tupfen. Im heißen Öl je Seite etwa 3 Min. scharf anbraten, je nach Garstufe länger oder kürzer. Anschließend würzen und kurz abkühlen lassen. Kräuterbutter aus der Pfanne über den Fenchel beträufeln. Vitreous Garden Radieschen schneiden und auf dem Teller mit den restlichen Kochzutaten garnieren.


bon appetit.png